TikTak

Was ist ein TIKTAK?

In 9 Themenarbeitskreisen – kurz TikTaks – erarbeiten wir bis Ende 2022 die Inhalte für unser Grundsatzprogramm. Hier findest du einen Überblick über die TikTaks und ihre Verantwortlichen.

Die TikTaks wurden auf Basis der Erkenntnisse aus unserer Online-Beteiligung gebildet und sie haben auch die Aufgabe, diese Erkenntnisse zu behandeln.

Die TikTaks treffen sich bis Ende Dezember ca. 1-2 mal pro Monat und erarbeiten in einem spannenden Design Thinking-Prozess die Grundlagen für unser neues Grundsatzprogramm. Dabei holen sie sich immer wieder Input von außen – von Expert:innen und den Wiener:innen.

Du möchtest bei einem TikTak mitarbeiten? Dann steig gleich bei unserem Discord-Channel ein und schreib uns, bei welchem TikTak du mitarbeiten möchtest. Die jeweilige TikTak-Leitung wird sich dann bei dir melden!

Falls du Hilfe brauchst, melde dich bei mitmachen@gruene.at.

lebensqualität steigern in Wien

Wie kann es uns gelingen, den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt unserer Stadt zu stellen und gleichzeitig die Natur als gleichberechtigte Mitbewohnerin in Wien anzuerkennen?

  • Wie kann es uns gelingen, dass jeder Mensch in Wien Raum und Platz für die eigene Entfaltung hat und gleichzeitig andere Lebewesen respektiert werden?
  • Wie kann es uns gelingen, saubere Luft und eine gesunde Umgebung zu haben sowie weniger Müll zu produzieren und verantwortungsvoll zu entsorgen?
  • Wie kann es uns gelingen, den Zugang zu gesunder und nachhaltiger Ernährung für alle in Wien zu gewährleisten?

Huem Otero Garcia

Unterwegs sein und klima schützen in Wien

Wie kann es uns gelingen, in Wien so früh wie möglich klimaneutral, gut, sicher und leistbar leben zu können?

  • Wie können wir Wien so gestalten, dass für alle Zwecke nachhaltige Verkehrsmittel zur Verfügung stehen und genutzt werden? 
  • Wie kann es uns gelingen, dass Wien seinen Energiebedarf ausschließlich durch erneuerbare und nachhaltige Energiequellen bezieht? 
  • Wie kann es uns gelingen, dass auch ökonomisch benachteiligte Gruppen von der Energiewende profitieren (echte Klima Gerechtigkeit)?

Kilian Stark

gesund sein in wien

Wie kann es uns gelingen, dass jede:r in Wien gesund lebt und im Bedarfsfall von einem starken Gesundheitssystem betreut wird?

  • Wie kann es uns gelingen, dass wir (länger) gesund bleiben?
  • Wie kann es uns gelingen, dass das Gesundheitssystem gleichen, qualitativ hochwertigen Zugang bietet und sich das Gesundheitspersonal auf die Menschen konzentrieren kann?
  • Wie können wir eine menschenwürdige Pflege für alle, die sie brauchen, sicherstellen?

Barbara Huemer

Wohnen in Wien

Wie kann es uns gelingen, dass Wohnen in Wien für alle Menschen leistbar ist?

  • Wie kann es uns gelingen, dass Wohnungen in Wien keine Spekulationsobjekte für wenige, sondern leistbar für alle sind?
  • Wie kann es uns gelingen, dass Wohnen in Wien zu einem Ort der sozialen Vernetzung wird und der Wohnbezirk nicht Auskunft über die soziale Stellung gibt?
  • Wie kann es uns gelingen, dass die Wohnungen in Wien bis 2040 klimaneutral werden und gleichzeitig leistbar bleiben?

Georg Prack

Huem Otero Garcia

Arbeiten, wirtschaften und auskommen in wien

Wie kann es uns gelingen, Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt des Wirtschaftens und Arbeitens in Wien zu stellen und Armut zu bekämpfen?

  • Wie kann es uns gelingen, Armut und soziale Ausgrenzung in Wien nachhaltig zu bekämpfen?
  • Wie kann es uns gelingen, Kreislaufwirtschaft und Zukunftsfähigkeit als oberste Prinzipien des Wirtschaftens in Wien zu etablieren?
  • Wie kann es uns gelingen, Arbeit in Wien gerecht zu verteilen und die Arbeitsbedingungen zu verbessern?

Judith Pühringer

Vielfältig sein in wien

Wie kann es uns gelingen, dass sich jede:r in Wien geschätzt, geachtet und wohl fühlt?

  • Wie kann es uns gelingen, dass sich jede:r immer und überall in Wien willkommen und sicher fühlt?
  • Wie können wir Vielfalt schmackhaft machen und als Vorteil sehen?
  • Wie kann es uns gelingen, „Orte“ der zufälligen Begegnung und Durchmischung zu schaffen, die gegenseitige Akzeptanz schaffen?

Jennifer Kickert

Lernen in wien

Wie kann es uns gelingen, dass jede:r in Wien die notwendigen Kompetenzen und das notwendige Wissen erhält, um an der Gesellschaft der Zukunft teilzuhaben?

  • Wie kann es uns gelingen, dass Bildung individuelle Begabungen, Talente und Interessen fördert?
  • Wie kann es uns gelingen, dass jede:r gleiche Bildungschancen hat?
  • Wie kann es uns gelingen, Kindergärten und Schulen so zu gestalten, dass alle, die dort arbeiten und lernen, Freude daran haben?

Julia Malle

Mitmachen in wien

Wie kann es uns gelingen, dass jede:r in Wien sich am demokratischen Prozess und an der politischen Arbeit beteiligt?

  • Wie kann es uns gelingen, Transparenz in politische Entscheidungsprozesse und die Verwaltung zu bringen?
  • Wie können wir es schaffen, dass möglichst viele Menschen gemeinsam und empathisch komplexe Probleme und Krisen lösen?
  • Wie können wir Korruption abschaffen?

David Ellensohn

perspektiven geben in wien

Wie kann es uns gelingen, das Biotop Stadt hybrid und zugänglich zu gestalten?

  • Wie können wir den Digitalen Wandel nutzen, um Wien noch menschlicher zu gestalten und den Diskurs zu den Prinzipien des Digitalen Zeitalters für ein neues, wertschätzendes Miteinander zu nutzen?
  • Wie kann es uns gelingen, dass die Stadt kultureller Begegnungsort wird, der unsere Gesellschaft fordert und formt?
  • Wie kann es uns gelingen, dass wissenschaftliche Erkenntnisse in die täglichen politischen Entscheidungen der Stadt einfließen?

Peter Kraus

Bei unserer Arbeit in den TikTaks nutzen wir verschiedene Tools. Hier findest du Hinweise zum Datenschutz.

Jetzt Newsletter abonnieren